INTERNATIONALE PRANASCHULE AUSTRIA - Prana Vita Center Waldviertel
Karin Steinhauser


Home
Termine
PranaVita
Nada Brahma
Business Stimmanalyse
Körbler Symbole
Freie Energien
Wirbelharmonisierung
Kontakt
Links
Sanfte Wirbelharmonisierung nach Dorn

Die Methode DORN ist eine sanfte, wirksame Hilfe um Beschwerden von Gelenken und Wirbeln zu lindern.
Mit einem Daumendruck auf die Dorn- und/oder Querfortsätze werden nicht passende Wirbel in die richtige Position geschoben.
Mit Bewegung bewirkt diese Methode, dass der Muskel nachgeben kann. Damit können sich Sehnen und Bänder in kurzer Zeit anpassen. Sie helfen mit, dass die Wirbel in ihrer Position bleiben und ihre Aufgabe wieder erfüllen.

Gelenksfehlstellungen in den Beinen kommen häufig vor. Diese lassen sich genauso mit der Methode Dorn kontrollieren und korrigieren. Beinlängendifferenzen werden berichtigt, da gleiche Beinlängen für die mittel- und langfristige Stabilität und Belastungsfähigkeit der Wirbelsäule sehr wichtig sind.

Der Umgang mit der Methode DORN erfordert vom Therapeuten viel Einfühlungsvermögen.
In diesem Seminar können Laien diese im Sinn der Hilfe zur Selbsthilfe erlernen.

Ich habe diese Methode von meiner lieben PranaVita Kollegin Veronika Herschmann erlernt und gebe diese gerne an andere weiter.


Seminarinhalt:
• Die Halswirbel, Brustwirbel, Lendenwirbel, das Kreuzbein und das Steißbein werden durch sanftes "Einschaukeln" wieder richtiggestellt
• Die Beinlängen werden kontrolliert und korrigiert.
• Selbstbehandlung der Wirbelsäule, Übungen
• Kenntnisse über die Zugehörigkeit der Wirbel zu den verschiedenen Organen und Drüsen


Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig.
Beitrag: 130,00 € inkl. Unterlagen

Trainerin: Karin Steinhauser